Hobby Wellensittichzucht David Rechenberger 0351-4415496 oder info@wellensittichzucht-dresden.de
           © 2011-2020 Hobby Wellensittichzucht David Rechenberger  Telefon: 0351-4415496      Impressum     Kontakt     Datenschutz  Nach Oben
Wellensittichzucht Dresden
Wellensittichzucht Dresden

Geschlechtsbestimmung:

Wie erkenne ich einen Hahn oder eine Henne?? Henne (Weiblich): Bei Hennen wird die Wachshaut (Haut über dem Schnabel) nach ca. sechs bis acht Monaten braun (siehe Bild Nr. 4). Bei jungen Hennen kann die Wachshaut weißlich (Bild 1 & 2) oder blau mit weißen Ringen um die Nasenlöcher sein (Bild 3).     Bild 1                                               Bild 2                                                Bild 3                                         Bild 4 Hahn (Männlich): Bei den Hähnen wird die Wachshaut mit ca. sechs Monaten bis einem Jahr blau (Bild 1). Bei jungen Hähnen kann die Wachshaut auch Roséfarben sein (Bild 2). Bei Schecken kann auch nach dem ersten Jahr die Wachshaut Roséfarben bleiben.                                    Bild 1                                                     Bild 2
Wellensittichzucht Dresden
Hobby Wellensittichzucht David Rechenberger 0351-4415496 info@wellensittichzucht-dresden.de
           © 2011-2020 Wellensittichzucht David Rechenberger  Telefon: 0351- 4415496      Impressum     Kontakt     Datenschutz  Nach Oben
Wellensittichzucht Dresden
Geschlechtsbestimmung:  Wie erkenne ich einen Hahn oder eine Henne??  Henne (Weiblich):  Bei Hennen wird die Wachshaut (Haut über dem Schnabel) nach ca. sechs  bis acht Monaten braun (siehe Bild Nr. 4). Bei jungen Hennen kann die  Wachshaut weißlich (Bild 1 & 2) oder blau mit weißen Ringen um die  Nasenlöcher sein (Bild 3).                                    Bild 1                                                                                 Bild 2                                                                                     Bild 3                                                                             Bild 4  Hahn (Männlich): Bei den Hähnen wird die Wachshaut mit ca. sechs Monaten bis einem Jahr  blau (Bild 1). Bei jungen Hähnen kann die Wachshaut auch Roséfarben  sein (Bild 2). Bei Schecken kann auch nach dem ersten Jahr die  Wachshaut Roséfarben bleiben.                                                                  Bild 1                                                                                                                         Bild 2